Aktuell


Helferabend am 23.10. Waldhütte Vordemwald


Gesamt Swisscup 2021

Der Vorstand möchte 3 Trialisten besonders hervorheben, die auch beim Gesamtswiss-Cup 2021 einen Podestplatz errungen haben. Über einen Sieg darf sich Noel Wipf in der Kategorie Junioren, sowie Nando Hunziker bei den Découverte freuen. Den 2. Rang erkämpfte sich Sheyla Wipf in der Kategorie Cadets.

Alle anderen Trialisten gratuliert der Vorstand für die tollen Leistungen und eine unfallfreie Saison.

Nathan Sommer-Moor, der sich leider beim Training verletzt hat, wünschen wir auf diesem Weg noch gute Besserung. Komm bald wieder!

 


Mit recht kalten Temperaturen starteten die Trialisten in den letzten Wettkampf der Saison. Es war ein spannender Tag, denn viele der Fahrer wollten die Möglichkeit nutzen ihren Punktestand für die Gesamtwertung noch zu verbessern. Noel schaffte sein Ziel und konnte sich mit dem 1. Platz in Palézieux, auch den 1. Rang bei den Junioren im GesamtSC sichern. Sheyla belegte mit dem 2. Platz auch den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Nando hatte seinen 1. Rang bei den Découverte auf sicher und konnte es sich sogar leisten in der höheren Kategorie zu starten. Sein Können wudre auch da mit dem 3. Rang belohnt. Janis plazierte sich bei den Minimes auf den 4. Rang und konnte zum Abschluss des Tages sich über den 5. Platz bei der Gesamtwertung freuen. Jonas  erreichte bei der Elite den 6. Rang. Kimi und Ruben belegten bei den Minimes den 13. und 17. Rang. Unser jüngster Fahrer -  Flurin, der seine erste Saison bestritt kann sich über einen 6. Rang freuen. Der Vorstand gratuliert allen zu ihrer super Leistung. Macht weiter so!


Radfahren für Jedermann 2021/ Abschlusstour

Unermüdlich zieht er seine Runden.........

 

Auch zur letzten Tour  " Radfahren für Jedermann " 2021 traf sich eine kleine Truppe zum gemeinsamen Biken. Leider meinte es der Wettergott nicht so gut und so wurde die Gruppe immer von Regenwolken begleitet.

Von den 8 durchgeführten Touren war die letzte aber die einzige mit einer Schlechtwetterprognose.

Umso mehr freuten sich alle auf den gemütlichen Abschlusshock, der diese Jahr bei Fam. Blaas stattfand.

Die unermüdlichsten Veloindianer wurden natürlich mit einem kleinen Präsentkorb geehrt.

Nochmals ein grosses Dankeschön an den Organisator Martin Bühler!


Kommentar aus dem Gästebuch!

 

Baisotti Giovanni (Mittwoch, 01 September 2021 00:01)

Einmal mehr grossartig, wie schnell und aktuell ihr die Homepage vom Radfahrer-Verein
pflegt.Ich bin noch bei anderen bekannten Vereine immer wieder auf deren Homepage, aber aktuell ist etwas anderes.
Padu, Conny wer auch immer verantwortlich ist für unsere Seiten,
es gibt da nur ein Wort, GROSSARTIG !!!!!!

Weiter so und nochmals BRAVO


Gruss Giovanni