Aktuell


Liebe Vereinsmitglieder des RVV
Der Vorstand hat sich in den vergangenen Tagen regelmässig abgesprochen, um die Situation zum Coronavirus hinsichtlich unserer Vereinsaktivitäten beim RVV zu beurteilen. 
Wir sehen uns der Gesellschaft verpflichtet, aktiv unseren Anteil dazu beizutragen, die Übertragung des Virus zu hemmen. Gestützt auf die neuesten Vorgaben der Behörden, sind wir zu folgenden Beschlüssen gekommen. 
Trainingsbetrieb:
Der Trainingsbetrieb wird ab sofort eingestellt, vorerst bis zum Ende der Frühlingsferien am 19.04.2020.
Jahresprogramm:
Die Gewerbeschau in Vordemwald wurde abgesagt. Unser geplanter Einsatz wird somit hinfällig.
Weitere Änderungen am Jahresprogramm sind zur Zeit noch nicht beschlossen und werden zu gegebener Zeit beurteilt und kommuniziert.
Wir bitten alle Mitglieder für Verständnis und möchten euch bitten, die vorgegebenen und empfohlenen Massnahmen mitzutragen. Sei es im Vereinsleben, aber auch im Privaten.
Die Gesundheit ist das wichtigste Gut eines jeden Menschen.
In diesem Sinne wünschen wir euch alles Gute, gute Gesundheit und hoffen, bald wieder mit unseren geplanten Vereinsaktivitäten weiterzufahren und sportliche wie gesellige Zeit miteinander zu verbringen.
Mit besten Grüssen
Der Vorstand des RV Vordemwald


38. Generalversammlung vom 22.02.2020


Die ordentliche Generalversammlung des Radfahrervereins fand wie letztes Jahr im Restaurant zur unteren Säge in Vordemwald statt.

Mit 43 Teilnehmern begann der Rückblick auf das letzte Vereinsjahr. Grosse sportliche Trial-Erfolge wie z.B. die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in China sowie an der Europameisterschaft in Italien oder die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Worldcups krönen die Trial Saison 2019. Auch heimische Erfolge wie z.B. zwei Vize-Schweizermeistertitel oder mehrere Podest Plätze im Swiss-Cup honorieren die Arbeit und das Engagement der Trainer und der Trialisten.

Auch das Gesellige kam im letzten Jahr nicht zu kurz. Events, wie der Sommerausflug, der Jass- und Kegelabend oder die vielen „Radtouren für Jedermann“  sind Angebote in unserem aktiven Vereinsleben.

Leider muss der Vorstand den Abgang eines Vorstandsmitgliedes mitteilen. Irene Clalüna wurde als Beisitzerin gebührend für ihre geleistete Arbeit verabschiedet. Als neues Mitglied in den Vorstand wurde Rene Schwegler einstimmig gewählt. Ausserdem wurde Martin Bühler für sein langjähriges Engagement im Verein, als Ehrenmitglied ernannt.

Anträge: 1. Trainerentschädigung: Der Antrag für eine Zahlung eines festgelegten Betrages, für den Aufwand und den wöchentlichen Einsatz von Trainern und Hilfstrainern, wurde einstimmig angenommen.

2. Ausrichtung eines Trial- Europameisterschaft 2021 in Vordemwald: Der Antrag für die Organisation und Ausrichtung einer Trial- EM im Jahr 2021 in Vordemwald wurde diskutiert. Die Mitglieder wünschten eine Verschiebung der Entscheidung, um den Antrag zu überarbeiten. (Auskunft über Kosten, Arbeitsaufwand, Festlegung Daten, Wettkampf mit Swisscup ja/nein).

Entscheidungsfindung durch ausserordentliche Generalversammlung am 26.Juni 2020.

Der Abend wurde mit einem guten Nachtessen abgerundet. Wir freuen uns auf ein neues aktives Vereinsjahr 2020.