Trial-Infos 2021


Swiss-Cup-Kalender 2021 von Swiss-Trial


Trainingstag in Delémont für das Kader-Trial 2021!


Vereinswettkampf am 02.05.21

Nach langer Wettkampfpause konnten heute unsere Trialisten mit dem internen Vereinswettkampf starten und ihr Können unter Beweis stellen. Unter Einhaltung der Coronavorschriften musste jeder Trialist entsprechend seiner Kategorie die verschiedenen Hindernisse in den dafür gebauten Parcours überwinden. Speziell für unsere neuen Fahrer war es eine gute Möglichkeit mal Wettkampfluft zu schnuppern. Auch unsere Richter konnten so die neuen internationalen Wertungsregeln üben. Leider war durch verschiedenen kranke Fahrer und Abmeldungen die Gruppe sehr klein. Trotzdem war der Spassfaktor gross.

Wir danken allen Helfern und Kuchenbäckern, speziell Isa Wipf, die den Wettkampf organisert hatt.


Pascal Benaglia steigt vom Nachwuchs-Nationaltrainer zum Headcoach auf. Unterstützt wird der Tessiner von Jérôme Chapuis.

Nach dem Rücktritt des langjährigen Elite-Nationaltrainers Jean-Daniel Savary kommt es bei der Betreuung der Trial-Nationalteams zu einer strukturellen Anpassung. Pascal Benaglia, bis anhin Nachwuchs-Nationaltrainer, amtet ab sofort als Headcoach auf und übernimmt damit die Verantwortung für das Elite- und das Nachwuchs-Nationalkader. Unterstützt wird der 33-jährige Tessiner von Jérôme Chapuis. Der 30-jährige Waadtländer, wie Benaglia ehemaliger Spitzenathlet und WM-Teilnehmer, verfügt bereits über mehrjährige Erfahrung als Trainer. Benaglia und Chapuis werden sich die anfallenden Aufgaben unter Berücksichtigung ihrer Kernkompetenzen aufteilen.